Acrobatic Yoga

Acrobatic Yoga verbindet, wie der Name schon erahnen lässt, klassisches Yoga mit akrobatischen Elementen, die zusammen mit einem Partner auf dem Boden sowie im Stehen ausgeführt werden.

Die Übungen fördern Koordination, Balance, Körperspannung, Beweglichkeit und innere Ruhe. Durch das enge Zusammenspiel beider Partner wird beim Acrobatic Yoga auch Vertrauen aufgebaut und Selbstsicherheit sowie Verantwortungsbewusstsein gestärkt.

Weiterlesen

Schnupperstunde Poledance

Liebe zukünftige Polerina,

hast du als Jahresabschluss noch Lust, mal was neues auszuprobieren? Dann schnuppere doch in die Welt des Pole Dance hinein. Am Dienstag, den 13.12.2016 findet um 21 Uhr  die letzte Schnupperstunde im Jahr 2016 statt und wir haben noch zwei freie Plätze.

Gleich im neuen Jahr starten dann wieder Beginnerkurse. In dem Kurs am Sonntag um 20.45 Uhr (ab Mitte Januar) gibt es noch freie Plätze. Die Termine für die Beginnerkurse ab Februar werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Wenn du dich für die Schnupperstunde am 13.12.16 um 21 Uhr anmelden willst, dann nutze den Button oben.

Wenn du Interesse an einem Beginnerkurs hast, dann kontaktiere uns einfach per Email.

Liebe Grüße vom Vertical Ballerina Team

Ernährungsmythen rund ums Pole Teil 1

Heute gibt es einen Gastbeitrag von unserer lieben Eva.

Eva hat vor knapp vier Jahren mit Poledance angefangen und beschäftigt sich intensiv mit gesunder Ernährung.

Wir wünschen euch viel Spaß beim lesen 🙂

Ernährungsmythen rund ums Pole Teil 1

Nachdem es zum Thema Essen in allen möglichen Blogs die wildesten Anweisungen gibt – Low-Carb, vegan, Paloe und wie sie alle heißen – wollte ich den heutigen Blogartikel dem Thema Poledance und Ernährung widmen.

Wir alle wissen, dass wir unser Körpergewicht ständig die Stange hochziehen müssen und man dabei leider jedes Kilo merkt…

Weiterlesen

Stretching – WARUM und WIE mache ich es richtig?

Wer sich mit Poledance beschäftigt, wird schnell merken, dass dieser Sport ab einem gewissen Punkt auch eine überdurchschnittliche Beweglichkeit erfordert.

Wie die meisten Neu – Polerinas habe ich es mir zu Beginn meiner Poledance – Zeit zuerst zum Ziel gesetzt, möglichst schnell einen Spagat zu erlernen. Dabei habe ich jedoch jeden erdenklichen Fehler begangen, den man beim Thema Dehnen nur begehen kann, Weiterlesen

Bei mir sieht das aber anders aus – na und?

Manchmal sieht man sich Poledance – Videos im Internet an oder beobachtet die anderen Mädels im Studio und lässt sich verunsichern. Dann kommen Gedanken auf, wie „bei mir sieht das aber nicht so aus“, „die bewegt sich viel schöner“, „warum sieht das bei anderen immer so einfach aus?“, „ich würde das auch gerne so können“,…

Weiterlesen